Besuch der Römerstadt Carnuntum am 17.4.2018 - 2a, 2b, 2c PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 23. April 2018 um 12:16 Uhr

Wann kamen die Römer denn eigentlich nach Carnuntum?
Wie schwer war das Kettenhemd der Soldaten?

Welche Lebensmittel wurden damals verkocht?
Warum heißt das Heidentor eigentlich so?
Warum war die Toilette der Römer alles andere als ein stiller Ort?

Antworten darauf und noch viel Interessantes mehr erfuhren die zweiten Klassen bei einem Besuch der Römerstadt Carnuntum am 17.4.2018.
Die Schülerinnen und Schüler erlebten eine römische Tour durch die Stadt, nahmen am Legionsleben teil und ließen das Amphitheater wieder lebendig werden. Ein gemeinsamer Imbiss und eine kurze Weile am Spielplatz machten den Tag zu einem tollen Erlebnis für die Kinder. Ein herzliches Dankeschön an Frau Gosch für die Organisation.

 

DSCF1887

 

DSCF1889

 

DSCF1897

 

DSCF1906

 

DSCF1911

 

DSCF1915

 

DSCF1928

 

DSCF1937

 

DSCF1945

 

DSCF1949

 

DSCF1952

 

DSCF1956

 

DSCF1966

 

DSCF1969

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. April 2018 um 12:24 Uhr