Aktion „Christbaum schmücken" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 01. Dezember 2015 um 06:51 Uhr

Die Klassen der NNÖMS machten bei der Aktion "Christbaum schmücken" für Weihnachten mit. Die Schülerinnen und Schüler stellten den Christbaumschmuck im Werkunterricht für die zugeteilten Betriebe her:

1a: Frau Renate Kaisergruber / Frau Viktoria Hürner – für das Kaufhaus Reithofer
Herzen aus Filz

 

Aus zwei verschiedenfarbigen Filzstoffen wurden Herzen geflochten und mit einem Knopf verziert.
Die Schülerinnen und Schüler der 1a verwebten zwei Teile aus verschiedenfarbigem Filz. Die Kinder übertrugen die Schablonen auf Filz, schnitten die Teile aus und verflochten sie anschließend. Zum Schluss wurde rundum vernäht. Mit einem Knopf und einer Masche wurde das Filzherz noch verziert.

 

1a

 

1b: Frau Renate Kaisergruber / Frau Viktoria Hürner – für das Haarstudio Marianne
Sterne aus Holzspänen

 

Holzspan wurde in feuchtem Zustand in Form gebracht (Kreise, Flammen) und kreativ zu Sternen zusammengeklebt. Die Schülerinnen und Schüler der 1b gestalteten verschiedenförmige Weihnachtssterne mit Holzspänen. Dabei wurden die Späne von den Kindern abgemessen und zugeschnitten. Die Holzspäne wurden angefeuchtet, damit sie geformt werden konnten. Anschließend wurden die einzelnen Teile zu individuell gestalteten Sternen zusammengeklebt.

 

1b

 

2b: Frau Viktoria Hürner – für die Musikbox Schaffhauser
Gefärbte Christbaumkugeln


Die Schülerinnen und Schüler der 2b färbten Acrylkugeln mit Marmorierfarben.
Dabei wurde ein Behältnis mit Wasser befüllt und ein paar Tropfen von verschiedenfarbigen Marmorierfarben dazu gegeben. Anschließend tauchten die Kinder die Acrylkugel in das gefärbte Wasser. Da die Farbe auf der Kugel haftet, wurde ein individuelles Muster auf jeder einzelnen Kugel gebildet.

 

2b

 

3b: Frau Renate Kaisergruber / Frau Viktoria Hürner – Firma Lux Baumeister
Quillingengel

 

Papierstreifen wurden vermessen, eingerollt und nach dem Aufspringen in Form gedrückt und verklebt.
Die Schülerinnen und Schüler der 3b bastelten mit Quilling-Streifen (feine Papierstreifen) weihnachtliche Engel. Diese Technik verlangt sehr viel Feingefühl und Geschick, welche mit Hilfe einer Anleitung sehr gut gelungen sind.

 

3b

 

4c: Frau Renate Kaisergruber / Frau Raffaela Schmaus – Papierwaren Maria Schweiger

Sterne aus Geschenkbändern


Aus Geschenkbändern mit Drahtkante wurden Spitzen gedreht und zu Sternen zusammengeklebt.
Die Schülerinnen und Schüler der 4c gestalteten aus je 8 Teilen Geschenkbändern, mit einer Drahtkante, eine Sternspitze. Diese wurden mit viel Feingefühl gefaltet und dann zu einem ganzen Stern zusammengefügt.

 

4c

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. Dezember 2015 um 06:56 Uhr